Collins
313N-2


Die Collins 313N-2 ist eine Bedienbox für Flugfunk Kommunikation.
Die NAV und COMM - Frequenzen werden im 25kHz - Raster mechanisch - digital eingestellt.
Hinten: zwei 41-polige MIL-Std. Buchsen (m)

Collins P/N 522-2447-015
Versorgungsnummer 6625-00-063-6398
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

Collins 313N-2 Control, Radio Set:
The NAV and COMM - frequencies can be set digitally in 25kHz - increments, mechanical readout.

Collins p/n 522-2447-015
NSN 6625-00-063-6398
Collins Radio Company, Cedar Rapids, Iowa, USA
Please find an enlarged image here.

Collins 313N-2

Maße/ Dimensions : 150mm (B/W) x 70mm (H/H) x 150mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,5 kg

Ab Stapel / As is:   39,87 INKLUSIV MWST / 33,50 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: -1793486917 Collins 313N-2
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



DICOM
GA3088


Handset mit Fernbedienfunktionen, passend zum VHF/FM Transceiver XV-3088

Abgabe nicht einzeln, nur in Verbindung mit einem XV3088
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

DICOM / Rohde&Schwarz Handset with remote control functions, for the VHF/FM Transceiver XV-3088.

Offered only in combination with a XV3088, not sold individually.
Please find an enlarged image here.

DICOM GA3088

Gewicht/ Weight: 0,42 kg

Geprüft / Fully tested:   232,05 INKLUSIV MWST / 195,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty


Ref. #: 1312974156 DICOM GA3088
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Graseby Dynamics (PYE)
ARI23237/1


Englischen Jet-Piloten ist dieses Notfunkgerät wohlbekannt, schliesslich konnte es ihnen im Ernstfall ihr Leben retten. Jedes englische Kampfflugzeug war damit ausgestattet. Der englische Fachbegriff für dieses Notfunkgerät lautet "Personal Locator Beacon", im amerikanischen Sprachraum sind diese kleinen Handfunkgeräte auch als "ELT" (Emergency Locator Transmitter) bekannt.
Es handelt sich primär um ein Funkgerät, welches auf der internationalen militärischen Notfrequenz von 243,00 MHz arbeitet.
Muss der Pilot via Schleudersitz sein Flugzeug verlassen, wird die automatische Bakenfunktion des Senders ausgelöst. Jedes Militärflugzeug besitzt sogenannte Wachempfänger, die sofort eine Alarmfunktion auslösen, wird auf dieser Frequenz ein Signal empfangen. Ebenso wurde die Frequenz von 243,0 MHz permanent durch Satelliten überwacht.
WARNUNG: "Schwarzfunker" mögen sich dies genau merken, ein mutwillig ausgelöster "SAR"-Einsatz wird hart bestraft und kann zusätzlich viele tausend EURO kosten....nehmen Sie dieses Sammlerstück also keinesfalls in Betrieb!
Neben der Bakenfunktion kann dieses Gerät auch als Sprechfunkgerät (Sendeempfänger) benutzt werden, außer der Frequenz von 243,00 MHz ist bei diesen Geräten auch eine Hilfsfrequenz von 282,80 MHz schaltbar.
Geliefert wird nur das Gerät an sich, Batterien, Antennen, Schaltungsunterlagen oder weitere technische Infos sind leider nicht verfügbar.
Die Geräte selbst sind in gutem Zustand.
Für Spezialisten folgende Info: die Geräte wurden hergestellt von Graseby Dynamics, früher als PYE Telecom bekannt. Die Modellbezeichnung lautet ARI 23237/1, die NSN ist 5821-99-630-9247.
Noch eine kleine Anmerkung: Graseby verlangt rund 100 engl. Pfund (etwa 150.-- €) für eine Batterie (12 V Betriebsspannung), - - - bei einer Mindestabnahme von 100 Stück; diesen Anruf können Sie sich also sparen...

Ein SUPERNETTER Kunde schrieb uns 2011:
Cospas-Sarsat Notrufsystem auf 121.5/243 MHz abgeschaltet.
Wie bereits 2007 angekündigt wurde der Betrieb der Satellitenauswertung des Alarmierungssystems auf den Flugfunknotfrequenzen 121.5/243 MHz zum 1. Februar 2009 eingestellt. Eigentümer von Notfunkbaken sollten ihre 121.5/243 MHz arbeitenden EPIRB\'s gegen auf der Frequenz 406 MHz arbeitende Baken auszutauschen.....
Die obige Warnung gilt dennoch weiterhin!

Seit dem 1.2.2009 werden ausschließlich 406 MHz Satelliten- Notrufbaken durch das Cospas-Sarsat Satellitensystem unterstützt. Das betrifft alle im maritimen Bereich zur Anwendung kommenden Baken (EPIRBs), alle Luftfahrt-Baken (ELTs) und alle personenbezogenen Baken (PLBs). Die zusätzliche Ausstrahlung von 406 MHz Baken auf der Frequenz 121,5 MHz wird weiterhin zur Peilung des Standortes (Homing Device) durch SAR-Einheiten genutzt.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

In case of an emergency this ELT (Emergency Locator Transmitter), also called Personal Locator Beacon or Tactical Beacon (TACBE), could have saved a pilot's life. If a pilot had to leave his airplane, the beacon-mode is automatically activated. A beacon-signal, which is automatically monitored by every military airplane, formerly even by satellites, is constantly transmitted. Furthermore, speech transmission and reception is possible as well. Furthermore, this receiver-transmitter has an auxiliary channel, fixed at 282,8 MHz.
We only supply the receiver-transmitter, which are in good condition. We do not have any batteries (12V), antennas, schematic diagrams or any further technical information.
Some more information for technical specialists: the units are manufactured by Graseby Dynamics, formerly known as PYE Telecom. The exact model is ARI 2327/1, NSN 5821-99-630-9247.
Another little note: Graseby Dynamics quoted a price of PDS 100.-- per battery, - - - minimum order 100 pcs...
ATTENTION: never(!) try to operate this collector's item! It may be punished, because for our custumors it is not legal to make an "emergency call"!

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

Graseby Dynamics (PYE) ARI23237/1

Maße/ Dimensions : 80mm (B/W) x 90mm (H/H) x 35mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,42 kg
Info

Ab Stapel / As is:   23,21 INKLUSIV MWST / 19,50 NETTO (appr. US$ .-)



Ref. #: -1059115580 Graseby Dynamics (PYE) ARI23237/1
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



MIL
RT263/ARC34


Vor vielen Jahren war einmal das Flugfunkgerät AN/ARC34 das in der NATO am weitesten verbreitete Kommunikationsgerät in Flugzeugen.
Es war sowohl in Hubschraubern als auch in Düsenflugzeugen und Transportern eingebaut.
Diese Anlage arbeitet im Frequenzbereich von 225 bis 400 MHz, derselbe Bereich, den auch der Warschauer Pakt nutzte.
Der Sendeempfänger selbst war irgendwo im Rumpf des Flugzeuges untergebracht, vom Cockpit aus wurde die Sende-Empfangsanlage durch das Bedienteil C1057/ARC34 gesteuert. Alle nötigen Bedienungsschritte, natürlich auch die Frequenzeingabe, können hiermit durchgeführt werden.


Hier angeboten ist der Sendeempfänger RT263/ARC34, komplett mit dem Einankerumformer ("Dynamotor"), aber ohne jedes weitere Zubehör.
Ein voll röhrenbestückter Gerätesatz, ein Stück Militärgeschichte.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

The AN/ARC-34 is a vintage airborne Radio Set for the frequency range of 225.0-399.9 MHz, fully equipped with electron tubes.

A piece of military history!

Decades ago it was one of the most commonly used airborne communication sets in NATO.
It was used in nearly every type of aircraft, for voice communication in fighter, bomber, reconnaissance and air support aircraft.

Typical components are:

C-1057/ARC-34 radio set control or
C-1057A/ARC-33 control and
ID-572/ARC remote channel indicator,
MT-1099/U mounting,
RT-263/ARC-33 radio receiver-transmitter


Offered here is the RT263/ARC34 receiver - transmitter, complete with dynamotor unit, but without any further accessories.
  • Power input: 28 VDC 13.5 A (Rx) and 18 A (Tx)
  • Power output: 8 W
  • Number of channels: 1750
  • Channel spacing: 100 kHz


Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

MIL RT263/ARC34

Maße/ Dimensions : 260mm (B/W) x 190mm (H/H) x 525mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 24,5 kg
Info

Ab Stapel / As is:   89,25 INKLUSIV MWST / 75,00 NETTO (appr. US$ .-)



Ref. #: 1318825575 MIL RT263/ARC34
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



MIL
VRM5080 solo


Der VRM-5080 ist ein VHF 50W Sendeempfänger mit integrierter Bedieneinheit.
Frequenzbereich 30 - 76 MHz, Modulationsart FM
Betriebsspannung: 24 V DC

Der nötige 24V Stecker (nicht abgebildet) wird mitgegeben.

Folgendes Zubehör ist einzeln erhältlich soweit nicht ausverkauft:
Handhörer
Antennenfuß
Montageschienen.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

The VRM5080 is a tactical 50W, VHF Receiver / Transmitter with integrated contol unit.
It covers the 30 to 76MHz frequency range. The VRM5080 incorporates a built-in test sequence which automatically checks transceiver performance and displays results. A 16kbits/s data capability is also incorporated in the transceiver and options extend the facilities to include built-in pseudo-white-noise encryption of both data and speech. The front panel, providing full control over a simple serial data line, can be mounted anywhere on a tank with a radio located in the hull or a similar remote position. It also provides control of two radios from a single remote position. The control enables selection of operating frequency and up to nine preselected channels as well as encryption codes and the transceiver mode. An alpha-numeric display gives read-out of frequency and status.

Comes with 24V DC Connector (not shown in picture).

Please find the following accessories, if still available, here:
Handset
Antenna Base
Rails.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

MIL VRM5080 solo

Maße/ Dimensions : 220mm (B/W) x 185mm (H/H) x 345mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 13,1 kg
Info

Grundgeprüft / Basically tested:   232,05 INKLUSIV MWST / 195,00 NETTO (appr. US$ .-)



Ref. #: 0335690896 MIL VRM5080 solo
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Motorola
PRX6000 C10


Zeitlich befristetes Sonderangebot
Ein echtes Museumstück:

Dies ist der "Klon" eines der legendärsten deutschen C-Netz-Telefone überhaupt, der PRX-Serie von Motorola. Das Gerät ist ein Lizenzbau vom Hersteller Storno und heißt genau wie das Original von Motorola PRX6000 C10. Manche Sammler sagen, dass die geklonten Geräte besser aussahen und funktionaler waren als die Originale, vor allen Dingen treffe das auf die Handsets zu.
Wir finden: Geschmackssache!

Technisch jedoch unstrittig, die Daten:
  • Netz: C-Netz
  • Baujahr: 1988/1989/1990
  • Gewicht: ca 6,5 kg
  • Karte: groß (ID-1 Format)
  • Akku: NI-CD, völlig tot
  • Spannung: 12 V DC
  • Besonderheiten: Festeinbaugerät / Porty
  • Messdatenfähig

Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

Limited Special Offer
English translation of German description:

This is a "clone" of one of the legendary C-Net Phones, the PRX-series designed by Motorola. The device was built under license by the manufacturer Storno and was named exactly like the original made by Motorola: PRX6000 C10. Some collectors say that the "clones" were much better in design and in functionality than the original, especially the handsets.
We believe: It's purely a matter of taste!

Some technical data:
  • Radio telephone network: German C-Net
  • Year of construction: 1988/1989/1990
  • Weight: approx. 6.5 kg
  • SIM card: ID-1 format
  • NI-CD battery (totally dead)
  • Voltage supply: 12 V DC

Please find an enlarged image here.

Motorola PRX6000 C10

Maße/ Dimensions : 215mm (B/W) x 490mm (H/H) x 65mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 6,5 kg

Ab Stapel / As is:   17,85 INKLUSIV MWST / 15,00 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: 0418946642 Motorola PRX6000 C10
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Motorola
PRX6000 C10


Ein echtes Museumstück:

Dies ist der "Klon" eines der legendärsten deutschen C-Netz-Telefone überhaupt, der PRX-Serie von Motorola. Das Gerät ist ein Lizenzbau vom Hersteller Storno und heißt genau wie das Original von Motorola PRX6000 C10. Manche Sammler sagen, dass die geklonten Geräte besser aussahen und funktionaler waren als die Originale, vor allen Dingen treffe das auf die Handsets zu.
Wir finden: Geschmackssache!

Technisch jedoch unstrittig, die Daten:
  • Netz: C-Netz
  • Baujahr: 1988/1989/1990
  • Gewicht: ca 6,5 kg
  • Karte: groß (ID-1 Format)
  • Akku: NI-CD, völlig tot
  • Spannung: 12 V DC
  • Besonderheiten: Festeinbaugerät / Porty
  • Messdatenfähig

Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

This is a "clone" of one of the legendary C-Net Phones, the PRX-series designed by Motorola. The device was built under license by the manufacturer Storno and was named exactly like the original made by Motorola: PRX6000 C10. Some collectors say that the "clones" were much better in design and in functionality than the original, especially the handsets.
We believe: It's purely a matter of taste!

Some technical data:
  • Radio telephone network: German C-Net
  • Year of construction: 1988/1989/1990
  • Weight: approx. 6.5 kg
  • SIM card: ID-1 format
  • NI-CD battery (totally dead)
  • Voltage supply: 12 V DC

Please find an enlarged image here.

Motorola PRX6000 C10

Maße/ Dimensions : 215mm (B/W) x 490mm (H/H) x 65mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 6,5 kg

Ab Stapel / As is:   101,15 INKLUSIV MWST / 85,00 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: -1020867220 Motorola PRX6000 C10
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Pace
Landmaster III


Der PACE LANDMASTER III ist ein portabler Transceiver, landläufig auch als "Handfunke" bekannt.
Die Dinger sind vorgesehen für den Frequenzbereich von 450 ... 470 MHz, die meisten sind bestückt mit einem Quarz für 460,075 MHz.
6 Kanäle sind schaltbar, der Schalter selbst ist jedoch außer Betrieb genommen. Ebenso außer Betrieb sind die Schalter für die Ausgangsleistung ("niedrig/hoch"), für Tone (On/Off) und der Squelchregler. Diese kann man aber mit ein wenig Fleiß wieder in Betrieb nehmen.
Die Sender - Ausgangsleistung beträgt 1 Watt.
Stromversorgung durch NiCad-Akku, 9,6 V/ 500 mA.
Ein defekter Akku wird mitgegeben (somit hat man zumindest das Gehäuse, neue Zellen gibt´s in jedem besseren Bastelladen, - kann man leicht selbst bestücken).
Die meisten unserer Landmaster Funkgeräte sind in einem äußerlich unterdurchschnittlichem Zustand.
Technische Überprüfung hat aus ökonomischen Gründen nicht stattgefunden, deshalb die extrem preisgünstige Abgabe "ab Stapel".
Solange der Vorrat reicht, geben wir bei jedem Gerät auch eine Antenne und eineTasche aus echtem Leder dazu.

English translation of German description:

The PACE LANDMASTER III is a portable Transceiver operating on one crystal controlled channel within the frequency range of 450 to 470 MHz (most of our units are 460,075 MHz).
A total of 6 channels are selectable, but the switch is disabled. Furthermore, it has switches for "Power Hi-Lo", "Tone on-off" and a "Squelch", but all of them are disabled. If you wish, you can make them work easily.
Additional output jack for earphone provided.
Output power 1 Watt.
Supply by rechargeable battery, 9,6 V/ 500 mA
A dead battery is included (to fit new cells, to have at least the battery case....), a genuine leather pouch as well (as long our supply lasts).
The transceivers are quite heavy used, they may have optical and technical faults - we didn't test them. A nice price, offered "as is" without warranty.

Pace Landmaster III

Maße/ Dimensions : 70mm (B/W) x 185mm (H/H) x 40mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,6 kg

Ab Stapel / As is:   17,79 INKLUSIV MWST / 14,95 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: 1045810977 Pace Landmaster III
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Quante
SEM80 Mounting


Zum Bundeswehr - SEM 80 gibt es auch ein Mounting, welches der Aufnahme und sicheren Befestigung des SEM 80 Sendeempfängers im Fahrzeug dient. Es ist auch Einiges an Elektronik eingebaut.
Leider haben wir keine Prüfmöglichkeit, da uns sowohl jegliches Zubehör als auch ein Handbuch fehlen.

NSN 5820-12-196-7767: A/VHF PRZ-80
NSN 5820-12-195-1130: A/VHF GP-80 (Grundplatte)
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

Mounting for SEM 80 radio set. This mounting is used to fit the German Army transceiver SEM 80 into any kind of vehicles.
Contains some electronics as well.
Unfortuantely we are not able to test this assembly as we do not have any accessories nor do we have a handbook.

Consists of:
NSN 5820-12-196-7767: A/VHF PRZ-80
NSN 5820-12-195-1130: A/VHF GP-80
Please find an enlarged image here.

Quante SEM80 Mounting

Maße/ Dimensions : 300mm (B/W) x 110mm (H/H) x 315mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 9 kg

Ab Stapel / As is:   113,05 INKLUSIV MWST / 95,00 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: 1255338413 Quante SEM80 Mounting
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Racal
PRC349 (Typ 1)


Das Racal PRC-349 ist ein modernes, militärisches, synthesizergesteuertes VHF/FM-Handfunkgerät.
  • Frequenzbereich: 37,0 bis 46,975 MHz
    400 Kanäle mit 25 kHz Abstand können in diesem Bereich gewählt werden.
  • Modulationsart: Schmalband FM (F3E Simplex)
  • Ausgangsleistung: 220 mW
  • Spannungsversorgung: durch 10 handelsübliche 1,5 V Batterien (Typ "AA" bzw. Mignon)
Lieferumfang:
  1. Sendeempfänger (Handfunkgerät) RT 349
  2. Spezialantenne
  3. 2 Batteriebehälter
  4. Tragetasche
  5. Externe Sprechgarnitur mit Kehlkopfmikrofon (Typ 1)


Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

Designed to augment the Clansman range of radio equipment and to be fully compatible with existing manpack and vehicle installations, the RT-349 is a VHF/FM Transceiver intended for personal communications in combat conditions. The complete equipment can be slung from the shoulder or mounted on the back or chest by means of an adjustable, quick-release holster which is compatible with the soldier’s web equipment. The transceiver is small enough to be carried in a special holster or in the pocket of a combat jacket.
Operating over any 10 MHz band in the 37.0 bis 46.975 frequency range, the RT349 has synthesizer control and provides 400 speech channels at 25 kHz spacing. The frequency deviation, channel spacing and squelch system are compatible with other VHF equipment in the Clansman range and with radios of similar performance. Additionally, the UK/PRC349 can trigger Clansman UK/PRC351/2 and UK/VRC353 rebroadcast stations.
The RT349 has built-in internal protection against open- and short-circuit antenna conditions and is protected against HF or VHF signals from collocated transmitters. An additional facility is available for transmitting a 1 kHz signal tone to alert a listening operator, providing simple signalling for use in silent ambush operations. This requires an extra push-button on the pressel box.
Battery power saving circuits provide continuous on/off switching during no-signal conditions. The battery can be changed rapidly with a quick-release retaining screw and the battery’s small size allows spares to be carried where extended operating periods are required. Power reversal is normally impossible using the standard battery packs but protection is provided against inadvertent reversal of input power polarity.
The weight and size of the UK/PRC349 provide dismounted troops with a command communication facility at platoon or section level without reducing the soldier’s fighting ability. The dimensions of the transceiver and the low profile antenna enable the set to remain inconspicuous for operations requiring seclusion by not significantly altering the user’s silhouette. The equipment has been designed for a minimum MTBF of 1500 hours at a 90 per cent confidence level under battlefield conditions.

Technical Specification
Mode: F3E narrowband FM simplex
Power output : 220 mW
Audio equipment: lightweight headset with throat microphone
Antenna: whip, helical radiator, trailing wire
Power supply: 12 V DC nominal, the battery box can be filled with 10 ea. AA batteries (resp. type "Mignon")
Temperature range: -20 to +55 °C (plus solar radiation).

The set consists of:
  • Handheld transceiver RT 349
  • Antenna
  • Headset (type 1 is with throat microphone)
  • 2 Battery boxes
  • Carrying harness
Export Orders: In any case, even if exported to such peaceful countries as Switzerland, we need an export license.
Usually this is a pure formality, however it takes around 3 weeks.
Export to certain countries not possible.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

Racal PRC349 (Typ 1)

Maße/ Dimensions : 90mm (B/W) x 255mm (H/H) x 40mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 1,8 kg
Info

Grundgeprüft / Basically tested:   135,66 INKLUSIV MWST / 114,00 NETTO (appr. US$ .-)



Ref. #: 1129024522 Racal PRC349 (Typ 1)
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH

                                       
Seite / Page 1 (4)                                          weiter / more >>