Tektronix
7B50 (A)


Tektronix 7 B 50, Einfachzeitbasis mit Spitzentriggerautomatik. Kann als Hauptzeitbasis oder in Verbindung mit der 7 B 71 zur Verzögerung benutzt werden. Externe horizontale Ablenkung ist über den vorhandenen Verstärkereingang möglich. Betriebsarten: unabhängige Zeitbasis, verzögerte Zeitbasis oder externer Verstärker. Ablenkzeiten 1-2-5 Sequenz von 50 ns...5 s/Teil schaltbar, 25 kalibrierte Stufen. Dehnung kann x 10 geschaltet werden, dadurch schnellste Ablenkzeit 5 ns/Teil. Triggerbetriebsarten: Spitzenautomatik, automatisch, normal oder einmalige Ablenkung. Verschiedenste Kopplungsarten und Triggerquellen.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

Timebase plugin, also usable with 7B71. Range 50ns ... 5s/div; by x10 option 5ns/div;
modes: peak automatic; automatic; normal; single sweep
Please find an enlarged image here.

Tektronix 7B50 (A)

Gewicht/ Weight: 1,5 kg

Geprüft / Fully tested:   141,61 INKLUSIV MWST / 119,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty


Ref. #: -1215514745 Tektronix TEK 7B50 (A)
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
7B80


Tektronix 7 B 80, Einfach-Zeitbasis, wird für den Einsatz mit den Grundgeräten der Serien 7700, 7800 und 7900 empfohlen. Die 7 B 80 kann als unabhängige Einfachzeitbasis arbeiten, sie kann aber auch in Verbindung mit der 7 B 85 als verzögerte Zeitbasis eingesetzt werden. Beide sind in den technischen Daten, bis auf den verzögerten Bereich identisch. Die 7 B 80 hat vielseitige Triggerbetriebsarten, sie bietet neben der bekannten Auto-Triggerung auch die Betriebsart Spitzenautomatik. In dieser Betriebsart bilden sich die Triggerkreise ihren eigenen Triggerpegel, der direkt aus dem Signalpegel abgeleitet wird. Das Signal erscheint dadurch immer getriggert. Bei der Kombination von 7 B 80 und 7 B 85 ist auch eine doppelte Verzögerung zum Zwecke von Differenzzeitmessungen möglich. Beide Zeitbasen haben Ablenkzeiten von 5 s...10 ns/Teil in 27 Stufen in der Folge 1-2-5. Variable Einstellung zwischen den kalibrierten Stufen; bei x10 Dehnung beträgt die schnellste Ablenkzeit 1ns/Teil. Triggerbetriebsarten: normal, automatisch, Spitzenautomatik und einmalige Zeitablenkung. Viele Triggerquellen und Triggerkopplungsarten. Beide Zeitbasen triggern mühelos bis 400 MHz.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

TEK 7 B 80 can be used as independent Time Base or with 7 B 85 as delayed time base.
Sweep rates: 10 ns ...5 s/div.; with 10x magnifier fastest rate extends to 1 ns/div.
Triggering up to 400 MHz
Peak-to-peak auto triggering.
Variable trigger hold-off.
Many different trigger modes.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

Tektronix 7B80

Maße/ Dimensions : 70mm (B/W) x 125mm (H/H) x 360mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,95 kg
Info

Geprüft / Fully tested:   141,61 INKLUSIV MWST / 119,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty



Ref. #: 1008787592 Tektronix TEK 7B80
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
7B85


Die Tektronix 7 B 85 Zeitbasis wird für den Einsatz mit den Grundgeräten der Serien 77XX, 78XX und 79XX empfohlen.
Sie kann als unabhängige Einfachzeitbasis arbeiten.
Bis auf den verzögerten Bereich sind die technischen Daten mit denen der 7 B 80 identisch.
Beide Zeitbasen triggern mühelos bis 400 MHz.

Die 7 B 85 hat vielseitige Triggerbetriebsarten, sie bietet neben der bekannten Auto-Triggerung auch die Betriebsart Spitzenautomatik. In dieser Betriebsart bilden sich die Triggerkreise ihren eigenen Triggerpegel, der direkt aus dem Signalpegel abgeleitet wird. Das Signal erscheint dadurch immer getriggert.

Bei der Kombination von 7 B 80 und 7 B 85 ist auch eine doppelte Verzögerung zum Zwecke von Differenzzeitmessungen möglich.

Beide Zeitbasen haben Ablenkzeiten von 5 s...10 ns/Teil in 27 Stufen in der Folge 1-2-5. Variable Einstellung zwischen den kalibrierten Stufen. Mit x10 Dehnung beträgt die schnellste Ablenkzeit 1ns/Div.

Triggerbetriebsarten: normal, automatisch, Spitzenautomatik und einmalige Zeitablenkung.
Viele Triggerquellen und Triggerkopplungsarten.

English translation of German description:

The TEK 7B85 is a independent Time Base recommended for use with 77XX, 78XX and 79XX series mainframes.
Time intervall measurements and delayed time measurements with CRT readout.
Vertical trace separation between two delayed sweeps.

  • Sweep rates: 10 ns to 5 s/div.; with 10x magnifier fastest rate extends to 1 ns/div.
  • Triggering up to 400 MHz
  • Peak-to-peak auto triggering
  • Variable trigger hold-off
  • Many different trigger modes

Tektronix 7B85

Maße/ Dimensions : 70mm (B/W) x 125mm (H/H) x 350mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 1,5 kg

Geprüft / Fully tested:   141,61 INKLUSIV MWST / 119,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty


Ref. #: -1786664983 Tektronix TEK 7B85
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
S3 / S3A


Der Tektronix S 3 1 GHz Sampling-Kopf mit fest angeschlossenem Tastkopf arbeitet mit einer Eingangsimpedanz von 100 kOhm // 2,3 pF.
Er eignet sich für breitbandige Messungen in Systemen, die eine von 50 Ohm abweichende Impedanz haben.
Bei Offset-Spannungen bis 2 V kann mit Ablenkkoeffizienten von 2 mV/Teil gearbeitet werden.
Anstiegszeit: 350 ps.

Mit Tastkopf, ohne weiteres Zubehör.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

The S3 (A) is an active 1 GHz Sampling Probe unit with 100 kOhm, 2,3 pF input impedance.
Up to 2 V of DC offset may be used while maintaining a 2 mV/div deflection factor.
- Bandwidth:1 GHz
- Risetime: 350 ps
- Displayed noise: < 3mV
Signal range: Variable DC offset allows signals between + 1V, 1x range, or + 2V, 2x range, to be displayed at 2 mV/div.

Without any accessories.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

Tektronix S3 / S3A

Maße/ Dimensions : 55mm (B/W) x 65mm (H/H) x 110mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,4 kg
Info

Geprüft / Fully tested:   177,31 INKLUSIV MWST / 149,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty



Ref. #: -2108928240 Tektronix TEK S3 / S3A
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
S53


Triggeraufbereitungskopf
Der S-53 bildet das Triggersystem für den Einschub 7S12. Er tritt bei normalem Sampling-Betrieb anstelle des eingesetzten Pulsgenerator-Kopfes und erzeugt das Triggersignal für den Einschub oder für andere Einheiten. An Bedienungselementen besitzt der Triggeraufbereitungskopf S-53 einen Schalter für die Flankenwahl (+/-), den Triggerpegelregler und einen Stabilitätsregler.
Der Triggeraufbereitungskopf S-53 arbeitet im Frequenzbereich bis 1 GHz und bei Amplituden ab 10 mVss.

Eingangssignal
  • Frequenzbereich: DC bis 1 GHz.
  • Amplitude: 10 mVgs bis 2 Vss.
  • Zul. Eingangsspannung: 2 Vgg.
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Buchse: BNC-Buchse.

Triggerausgang:
  • Das Triggerausgangssignal hat gegenüber dem Eingangssignal eine Verzögerung von 15 ns.
  • Ausgangspuls: Amplitude: 1,5 V an 50 Ohm.
  • Pulsdauer: 3 ns, Anstiegszeit: 1 ns.
  • Buchse: BSM-Buchse.
  • Jitter: 15 ps.

Bitte fragen Sie nach einem Paketpreis bei Kauf eines kompletten Systems (z. B. 7S12 mit S6 und S53)

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.

English translation of German description:

The S-53 Trigger Recognizer Head is intended for use with the 7S12 to permit operation as a general-purpose sampling system. The S-53 supplies triggering for the 7S12.

Input characteristics
  • Frequency range is dc to 1 GHz.
  • Sensitivity range is 10 mV to 2 V p-p into 50 ohms
  • Kickout at input ± 5 mV or less.

Output characteristics
  • Risetime is 1 ns or less.
  • Amplitude is at least 1.5V positive-going into 50 ohms.
  • Pulse duration is 3 ns within 2 ns at the 50% amplitude level.
  • Pulse period is 27 Ás minimum.
  • Trigger-to-signal delay Is 15 ns or less:
  • jitter is 15 ps or less.

Connectors: Trigger input connector is BNC type. Frontpanel trigger output connector is BSM type. Trigger output is also available at rear connector for internal triggering.

Please find a corresponding data sheet here.

Tektronix S53

Maße/ Dimensions : 55mm (B/W) x 65mm (H/H) x 110mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,5 kg
Info

Geprüft / Fully tested:   470,05 INKLUSIV MWST / 395,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty



Ref. #: -2048040022 Tektronix TEK S53
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
S54


Der S-54 ist ein Pulsgenerator - Kopf für den Einsatz in Reflektometriesystemen.

Bedingt durch die langsamere Anstiegszeit gegenüber dem S-52 und der größeren Pulsamplitude eignet sich dieser Pulsgenerator speziell für Messungen an Kabeln mittlerer Länge.
Er hat einen Vortriggerausgang und kann den Vorlauf des Vortriggers gegenüber dem Sprungsignal kontinuierlich einstellen.
Eine feste Null-Bezugslinie vermindert störende Ladungserscheinungen.

Pulsausgang:
  • Anstiegszeit: 1 ns
  • Pulsamplitude: + 400 mV an 50 Ohm
  • Pulsdauer: 25 µs ± 2 µs
  • Anschluss: BNC

Vortriggerausgang,
vorlaufend gegenüber dem Pulsausgang:
  • Anstiegszeit: 5 ns
  • Amplitude: 200 mV an 50 Ohm, positiv
  • Triggerpulsbreite: 20 ns
  • Vorlauf: 120 ns bis 1 µs, kontinuierlich einstellbar
  • Jitter:
    100 ps, bei 120 ns Vorlaufzeit
    1 ns bei 1 µs Vorlaufzeit
  • Anschluss: der Vortriggerausgang hat eine BSM-Buchse


Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

The S-54 Pulse Generator Head is a step generator designed for use with the 7S12 as a long line TDR unit.
Intended for TDR applications, the S-54 is 50 ohms reverse terminated to minimize reflections and has a 0 V base line to eliminate base line shin with load changes. A continuously variable front-panel control enables adjustment of pretrigger lead time.
The pretrigger output allows the S-54 to be operated in sequential sampling systems without a delay line.

Pulse output:
  • Risetime: 1 ns or less
  • Amplitude into 50 ohms: +400 mV or greater
  • Pulse duration: 25 Ás within 2 Ás
  • Pulse aberrations following the step are +1.5%. -1.5%. total of 1.5% p-p, as displayed with S-1 sampling head.
  • Base line level is 0 V within 20 mV terminated in 50 ohms
Pretrigger output:
  • Risetime: 5 ns or less
  • Amplitude into 50 ohms: at least 200 mV, positive-going
  • Pretrigger pulse duration: 20 ns or less at the 50% amplitude point
  • Pretrigger lead time is front panel adjustable from 120 ns or less to 1 Ás or greater
  • Pretrigger-to-pulse-output jitter is 100 ps or less at 120 ns lead time to 1 ns or less at 1 Ás lead time

Output connectors:
Pulse output: BNC connector
Pretrigger output: BSM connector.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.

Tektronix S54

Maße/ Dimensions : 55mm (B/W) x 65mm (H/H) x 110mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 0,5 kg
Info

Grundgeprüft / Basically tested:   232,05 INKLUSIV MWST / 195,00 NETTO (appr. US$ .-)



Ref. #: 0405473119 Tektronix TEK S54
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH



Tektronix
TDS7xx Tasche / Pouch


Tasche für Zubehör oder Handbücher, passt oben auf Oszilloskope der TDS 7xx-er Serie von Tektronix.
Abmessungen: ca. 41 cm x 3,5 cm x 33 cm (B x H x T)
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:

Pouch for accessories or manuals, fits on top of the oscilloscopes of the TDS 7xx series made by Tektronix.
Dimensions: approx. 41 cm x 3,5 cm x 33 cm (W x H x D)
Please find an enlarged image here.

Tektronix TDS7xx Tasche / Pouch

Maße/ Dimensions : 410mm (B/W) x 35mm (H/H) x 330mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 1,2 kg

Ab Stapel / As is:   23,21 INKLUSIV MWST / 19,50 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: -0762261760 Tektronix TEK TDS7xx Tasche / Pouch
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH