Rare and Collector´s Items
Sammeln und Seltenes

Debeg
3818 + 2110



Dieser Satz besteht aus einem MF Wachempfänger Typ Debeg 2100 und einem MF/HF DSC-Controller Typ Debeg 3818.
Der DEBEG 2110 überwacht automatisch und permanent die Seenotfrequenzen 2187,5 kHz / 8414,5 kHz / 4207,5 kHz / 6312 kHz / 12577 kHz und 16804,5 kHz.
Bei Sicherheits- oder Notrufmeldung löst das Instrument sofort Alarm aus.
Der Debeg 3818 genügt den internationalen GMDSS-Anforderungen und der CCIR Empfehlung 493 und 541. Er empfängt und sendet sämtliche Notrufsignale und Meldungen inkl. Positionsangaben und Art des Rufsignals.
Eine Telephonieverbindung wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.
Ausgestattet ist es u.a. mit einem zweizeiligen LCD und der Schnittstelle für den extern angeschlossenen Wachempfänger 2110.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:
The set of maritime instruments offered here consists of the Debeg 2110 MF / HF Scanning Receiver and the Debeg 3818 MF / HF DSC Controller unit.
The scanner permanetly receives on six frequencies if there's an distress signal and in case there is it triggers immediately an alarm.
The controller (GMDSS requirements fulfilling) transmits and receives distress calls, urgency and safety calls, selective calls, including nature of distress and position. It provides direct dial telephone calls from ship to shore.
Equipped with a 2-line LC display for indication and an interface for the 2110 watch receiver.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.


Debeg 3818 + 2110

Maße/ Dimensions : 235mm (B/W) x 155mm (H/H) x 335mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 8,35 kg



Grundgeprüft / Basically tested:   224,91 INKLUSIV MWST / 189,00 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: 0997649551 Debeg 3818 + 2110
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH