Oscilloscopes
Oszilloskope

Tektronix
7B92A



Tektronix 7 B 92 A, Doppelzeitbasis für Verwendung in den Serien 7800 und 7900. Der Einschub 7 B 92 A arbeitet in 3 Darstell-Betriebsarten: normale Zeitablenkung, verzögerte Zeitablenkung und alternierende Darstellung von hellgetasteter und verzögerter Zeitablenkung. Die schnellste Ablenkzeit beträgt 500 ps/Teil. Die Eingangsimpedanz für externe Triggerung ist umschaltbar von 1 MW auf 50 W. Interne Triggerung ist bis zu 500 MHz möglich, wobei der Jitter unter 50 ps liegt. Im Weiteren ist der Einschub 7 B 92 A mit einer Einrichtung für alphanumerische Einblendung sowie einer Kontrasteinstellung zur Regulierung von Helligkeitsdifferenzen zwischen der Haupt- und Verzögerungszeitablenkung ausgerüstet. Die verzögernde Zeitablenkung besitzt Ablenkzeiten von 0,2 s...10 ns/Teil, schaltbar in 23 kalibrierten Stufen. Der Bereich des Verzögerungsmultiplikators beträgt 0...9,8x der eingestellten Ablenkzeit. Die verzögerte Zeitablenkung besitzt Ablenkzeiten von 0,2 s...0,5 ns/Teil, in 27 kalibrierten Stufen schaltbar. Triggerbetriebsarten der Hauptzeitbasis: normal, automatisch, HF-Sync und einmalige Zeitablenkung. Verschiedenste Triggerquellen und Triggerkopplungen.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:
for Tektronix 7800- and 7900 - series: Double Time Base, operating modes: normal, delayed, alternate, automatic, HF sync., single;
Range 10ns to 0,2 s/div; Magnifier 0 to 9,8 x sweep time;
smallest step 500ps/div;
Triggering up to 500 MHz, character display on CRT;
Please find an enlarged image here.


Tektronix TEK 7B92A

Gewicht/ Weight: 1,5 kg



Geprüft / Fully tested:   141,61 INKLUSIV MWST / 119,00 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty


Ref. #: 0918180927 Tektronix TEK 7B92A
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH