Versandkostenfrei



Spectrum Analyzer
Spektrum Analysator

Rohde&Schwarz
FSAD



Der Kommunikations- und Spektrumanalysator FSAD ist ausgelegt für den Frequenzbereich von 100 Hz bis 1,8 GHz (2 GHz), er ist mit einem eingebauten Mitlaufgenerator, HF-Filtern und aussteuerungsfesten HF-Vorverstärkern mit weitem Dynamikbereich ausgerüstet.

Die steilen Kanalfilter im ZF-Zweig ergänzen den FSAD zum Spitzengerät für die Funküberwachung und Funkkontrolle.

Aufbauend auf dem Grundgerät, dem Spektrumanalysator FSA, bietet der FSAD für die Funkanalyse wichtige Voraussetzungen und Vorteile.
Er setzt Maßstäbe im Empfangs- und Laborbetrieb.

Typische Eigenschaften des FSAD sind beispielsweise die hohe Empfindlichkeit (Eigenrauschpegel < -160 dBm), das geringe Phasenrauschen, die gute Übersteuerungsfestigkeit und die variablen Auflösebandbreiten von 6 Hz bis 3 MHz.

Darüber hinaus beweist der FSAD, wie durch komfortable Bedienungsmöglichkeiten und automatische Messroutinen sehr schnell und präzise gearbeitet werden kann.
Er ist für nahezu alle Aufgaben der Funküberwachung und -kontrolle, der Antennen- und Kabelmessung sowie der selektiven, skalaren Netzwerkanalyse einsetzbar.
Er verfügt über einen Mitlaufgenerator-Ausgang für die skalare Netzwerkanalyse und einen hochauflösenden 9-Zoll-Farbmonitor mit übersichtlicher und vollständiger Darstellung von Messkurven, Raster, Parametern, Markern, Funktionsmenüs etc..

"High performance "-Technologie:
  • Frequenzbereich 100 Hz bis 1,8 GHz (2 GHz)
  • Weiter nutzbarer Pegelbereich (mit Vorverstärker <-160 bis +30 dBm, ohne <-150 bis +30 dBm, mit Filter und Vorverstärker <-150 bis +30 dBm)
  • Niedriges Phasenrauschen (<-110 dBc (1 Hz) bei 1 kHz-Trägerabstand)
  • Vorselektion/13 HF-Filter
  • Vorverstärker (0/10/20 dB)
  • Hohe Frequenzauflösung (Synthesizer 0,0032 Hz, Frequenzzähler 0,1 Hz)
  • Hohe Pegelauflösung (Anzeigezweig 0,01 dB, Mitlaufgenerator 0,1 dB)
  • Frequenzgang <0,6 dB
  • Großer intermodulationsfreier Dynamikbereich (>100 dB)
  • Hervorragende Frequenz- und Pegelgenauigkeit durch Synthesizerkonzept und Start-/Stopsynchronisation
  • Quasikontinuierlich veränderbare Auflösebandbreiten von 6 Hz bis 30 kHz und von 80 kHz bis 3 MHz
  • Zusätzliche steile Kanalfilter
  • Pegelkalibrierung auf Mittenfrequenz, Normalisierungsfunktion
  • Demodulationsbereiche AM 10/100 %, FM 200 Hz/2/20/200 kHz
  • NF-Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz


Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:
The Communications & Spectrum Analyzer FSAD is designed for the frequency range of 100 Hz to 1.8 GHz, it comprises an integrated tracking generator, RF filters and RF preamplifiers with a wide dynamic range.

Steep channel filters in the IF path complete the FSAD to a top-class instrument for radiomonitoring and surveillance.

The FSAD is based on the basic unit FSA and has been extended by special features important for signal analysis. It sets standards for use in monitoring systems and in the laboratory.

Typical features of the FSAD include the high sensitivity (inherent noise level <-160 dBm), the low phase noise, the high immunity to overloading and the variable resolution bandwidths from 6 Hz to 3 MHz.

The FSAD also shows how automatic test routines can be carried out rapidly and precisely with the aid of the convenient operating facilities.
The communications & spectrum analyzer FSAD can be used for almost all tasks associated with radiomonitoring and surveillance, measurements on antennas and cables as well as selective, scalar network analysis.
The analyzer has a tracking generator for scalar network analysis and a high-resolution 9-inch colour monitor with clear, complete display of test curves, grid, parameters, markers, function menus etc..

High-performance technology:
  • Frequency range 100 Hz to 1.8 GHz (2 GHz)
  • Wide usable level range (with preamplifier <-160 to +30 dBm, without preamplifier <-150 to +30 dBm, with filter and preamplifier <-150 to + 30 dBm)
  • Low phase noise (<-110 dBc (1 Hz) at 1 kHz from carrier)
  • Preselection/13 RF filters
  • Preamplifier (0/10/20 dB)
  • High frequency resolution (synthesizer 0.0032 Hz, frequency counter 0.1 Hz)
  • High level resolution (display unit 0.01 dB, tracking generator 0.1 dB)
  • Frequency response <0.6 dB
  • Large intermodulation-free dynamic range (>100 dB)
  • Exceptional frequency and level accuracy resulting from synthesizer concept and start/stop synchronization
  • Quasi-continuously variable resolution bandwidths from 6 Hz to 30 kHz and from 80 kHz to 3 MHz
  • Additional steep channel filters
  • Level calibration at center frequency, normalization function
  • Demodulation ranges AM 10/100 %, FM 200 Hz/2/20/200 kHz
  • AF range from 20 Hz fo 20 kHz


Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.


Rohde&Schwarz R&S RS Rohde & Schwarz FSAD

Maße/ Dimensions : 430mm (B/W) x 400mm (H/H) x 585mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 68 kg



Grundgeprüft / Basically tested:   2915,50 INKLUSIV MWST / 2450,00 NETTO (appr. US$ .-)


Ref. #: 2066997693 Rohde&Schwarz R&S RS Rohde & Schwarz FSAD
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH