Electrical safety tester
VDE- und Sicherheitstester

RFT
SP15



Nützlich und museal:

Das Schutzleiterprüfgerät SP 15 eignet sich zur Prüfung von 3- oder mehradrigen Geräteanschlussleitungen, Verlängerungsleitungen usw. sowie der Schutzleitersysteme von nichtstationär angeschlossenen Maschinen, Geräten usw. einschließlich deren Anschlussleitungen.

Bevor der Prüfvorgang mittels einer Starttaste eingeleitet wird, erfolgt eine Durchgangsprüfung der betriebsmäßig stromführenden Adern eines Kabels bzw. der netzseitigen Verdrahtung eines Gerätes einschließlich dessen Anschlussleitung.
Während des automatisch ablaufenden Prüfvorganges wird gleichzeitig eine Isolationswiderstandsmessung zwischen dem Schutzleiter bzw. Schutzleitersystem und den betriebsmäßig stromführenden Adern eines Kabels bzw. der netzseitigen Verdrahtung eines Gerätes realisiert.
Der Prüfstrom für den Schutzleiter sowie der Isolationswert werden auf je einem Messinstrument quantitativ angezeigt.
Bei der Schutzleiterprüfung beträgt der maximale Prüfstrom 35 A, die Leerlaufspannung ca. 12 V AC.
Die Isolations-Widerstandsmessung wird mit einer Prüfspannung von ca. 500 V DC durchgeführt. Messbereiche: 0 / 0,16 / 0,5 / 1 / 2 MOhm und unendlich.
Durchgangsprüfung mit optischer Anzeige.
Verschiedenste, auch uralte Steckersysteme sind auf der Frontplatte vorgesehen.

Ein Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie hier.
Eine vergrößerte Abbildung befindet sich hier.

English translation of German description:
Ground Conductance, Insulation and Leakage Current Tester for mains leads, with european mains sockets only.

Please find a corresponding data sheet here.
Please find an enlarged image here.


RFT SP15

Maße/ Dimensions : 380mm (B/W) x 270mm (H/H) x 200mm (T/D)
Gewicht/ Weight: 8,9 kg



Geprüft / Fully tested:   118,41 INKLUSIV MWST / 99,50 NETTO
Gewährleistung: 1 Jahr
One Year Warranty


Ref. #: 0000001161 RFT SP15
© by Helmut Singer Elektronik Vertriebs GmbH